kunst & soziales

ist für mich kein Widerspruch sondern Motto. Frei nach Joseph Beuys Credo "Jeder ist ein Künstler" habe ich die Idee, dass Kunst politisch und sozial sein müsse wie nachfolgend neu übersetzt:

 

"Wir sind nicht alle gleich, aber wir sind alle gleich wichtig!"